top of page

Die Probenwoche vom 30.07.2022 bis zum 04.08.2022

Alle sagen, die Probenwoche sei besonders hart, und danach, wenn die Shows starten, sei alles ganz locker und easy. Warten wir es ab.....





















Das sind unsere Proben- und Transportpläne. Das heißt also, da stehen die Uhrzeiten drauf, wann wir abgeholt und zu unseren Probenorten gefahren werden.


Am ersten offiziellen Probentag, nämlich am 31.07.2022, wurde erst einmal gesagt, dass wir in zwei Files laufen werden, und zwar dass in einem File 10 Piper sind. Da wir aber mehr sind, wird sich abgewechselt, so dass jeder mal spielt und mal nicht spielt. Die Proben waren auch so gestaltet, dass es immer mindestens zwei Durchgänge von einem Set gab, so dass jeder mal dran war.


Die Arena in der Kaserne war sehr angenehm. Die Maße der Schloss-Esplanade wurden hier nachgebaut und wir hatten zum Einmarschieren wesentlich mehr Platz als im Schloss.


Wir übten sehr zielgerichtet und zwischendurch gingen die Soldaten immer durch unsere Reihen und schauten, ob die Reihen gerade waren, die Abstände passten und wir nicht wie ein S da standen. Dann hatten wir es wohl regelmäßig geschafft, beim Spielen im Stand (Strathspey, zwei Reels, zwei Jigs) zu weit nach vorn zu kommen, so dass sie uns immer wieder zurückdrängten. Ich weiß jetzt, dass ich schnelle Reels spielen und rückwärts gehen kann. :-D


Ja, das Tempo. So habe ich doch am Anfang gesagt, dass es mir eigentlich viel zu schnell ist, so habe ich aber gut getan, es drauf ankommen zu lassen. Meine Finger haben hier an Tempo dazu gewonnen. Ich hätte nicht gedacht, dass das geht. Manchmal frage ich mich, ob die Stücke auf einmal langsamer gespielt werden, aber da unser Pipe Major ja ein Klick im Ohr hat, geht es nicht. Ich habe mich also an das Tempo gewöhnt, so dass ich es nicht mehr merke, und mir die Stücke jetzt einfach langsamer vorkommen.


Der obere Major von dem Ganzen ist Major Gordon Rowan MBE. Er ist der Direktor von der Army School of Piping und er ist beim Royal Regiment Of Scotland (SCOTS).


Jeder, der schon einmal ein Tattoo mitgemacht hat, sagt, die Probenwoche wäre die härteste Zeit. Wenn man die überstanden hat, wäre alles nur halb so schlimm. Ich muss dazu sagen, dass ich nur einen einzigen Tag hart fand, und zwar war das der Montag, der 01.08.2022, aber nur aus dem Grund, dass wir keine Möglichkeit hatten, uns zwischendurch mal hinzusetzen. Am Dienstag waren wir dann auf der anderen Seite und konnten im Gras sitzen, wenn wir nichts zu tun hatten. Klar waren wir stundenlang in der Kaserne, aber wir hatten auch viele Pausen dazwischen.

Marchtraining.













Pause.












Unsere Piper.


Am Mittwoch kam dann der erste "Full Show Run", das heißt, es wurde die gesamte Show geprobt. Das war sehr interessant, weil wir dann auch mal sahen, was andere Gruppen machten. Besonders toll fand ich die Mexikaner mit ihren Aufführungen. Auch Top Secret, das Drumcorps aus der Schweiz, hatte eine tolle Performance auf Lager. Die Highland Divas, ein Gesangstrio aus Schottland (nicht ganz - eine der drei stammt aus Neuseeland), sangen herzerweichend schön im Finale. Eigentlich konnte man sich an der Show gar nicht satt sehen.


Probe auf dem Schloss. Links: kurz vor dem Einmarsch, rechts: kurz vor dem Finale.







Am Mittwochabend war auch die erste Fulldressprobe auf dem Schloss. Davon hatten wir zwei den Abend. Es wurde auch schon mit Lasershow und Feuerwerk geprobt. Leider standen wir mit dem Rücken zur Lasershow und zum Feuerwerk im Finale und konnten nicht viel sehen.


Am Donnerstagmorgen hatten wir die letzte Probe in der Kaserne, und zu diesem Anlass wurde hoher Besuch erwartet, nämlich Prinzessin Anne wohnte dieser Probe bei.


Am Donnerstagabend hatten wir noch eine Fulldressprobe auf dem Schloss, anschließend gab es dann die Pre-Show. Dieses war einerseits die Generalprobe, andererseits auch eine Show für Freunde und Bekannte. Hierfür bekam jeder Teilnehmer aus dem Cast zwei Freikarten und konnte sie an Freunde und Familie verteilen.


Die erste bezahlte Show fand dann am Freitag, den 05.08.2022, statt. Für die Shows wurden wir sogar auf die Esplanade hochgefahren. Bei den Proben mussten wir immer die steilen und gefährlichen Treppen zum Schloss hochsteigen.












2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page